URL: www.st-bonifatius-stadtallendorf.de/oeffentlichkeitsarbeit/presse/seniorinnen-und-senioren-feiern-patronatsfest-c30b3e0b-b406-4eb7-ad07-f35637a98bdf
Stand: 26.07.2017

Pressemitteilung

Seniorinnen und Senioren feiern Patronatsfest

Stadtallendorf (cif/aj). Im Altenpflegeheim St. Bonifatius in Stadtallendorf war nach langer Zeit endlich wieder ein kleines Fest im Freien möglich. Die Caritas-Einrichtung feierte jüngst das Patronatsfest des Heiligen Bonifatius. Nachdem dieses im vergangenen Jahr ausfallen musste - und das ausgerechnet im Jahr des zehnjährigen Bestehens des Neubaus - gab es diesmal unter Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln einen Gottesdienst für Bewohnerinnen und Bewohner sowie zu ehrende Mitarbeiterinnen.

Die geehrten Personen stehen mit dem Pfarrer und der Leiterin vor der Einrichtung(von links): Beate Galwas, Einrichtungsleiterin Martina Werner, Melanie Errbibi, Pfarrer Diethelm Vogel, Ressortleiterin Kristin Klinzing und Barbara Matyschik.Caritas FD

Pfarrer Diethelm Vogel erinnerte in seiner Predigt an das Leben und Wirken von Bonifatius. Ganz besonders wurde in den Fürbitten den an Corona verstorbenen Bewohnerinnen und Bewohnern gedacht. Für sie wurde symbolisch jeweils eine Rose neben den Altar gestellt.

Nach der Messe freute sich die kleine Runde über das gemeinsame Mittagessen vom Grill im Innenhof bei Sonnenschein. In diesem Rahmen wurden Barbara Matyschik (Hauswirtschaft), Melanie Errbibi (Pflege) und Beate Galwas (soziale Betreuung) anlässlich ihrer zehnjährigen Dienstjubiläen geehrt. Die Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Pflege, Olena Dychuk (10 Jahre), Valentina Kauz (20 Jahre) und Bettina Helfenritter-Huder (30 Jahre), waren beim Patronatsfest nicht anwesend und werden im Nachgang ausgezeichnet.

Für die Seniorinnen und Senioren sowie die Mitarbeitenden des Altenpflegeheims St. Bonifatius war das Patronatsfest nach der Corona-bedingt langen Zeit ohne Veranstaltungen ein Anlass zur Freude und zeitgleich ein Blick nach vorne. Dank der hohen Impfquote - alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Festes sind vollständig geimpft - war es in diesem Jahr endlich wieder möglich, dem Heiligen Bonifatius gebührend zu gedenken.

Copyright: © caritas  2021