URL: www.st-bonifatius-stadtallendorf.de/oeffentlichkeitsarbeit/presse/richtfest-fuer-altenpflegeheim-erweiterung-f72cfb2a-2807-4351-9a05-54a8faba5f76
Stand: 26.07.2017

Pressemitteilung

Richtfest für Altenpflegeheim-Erweiterung

Stadtallendorf, Fulda (cif).Grund zur Freude hatten gleichermaßen das Mitarbeiterteam des Caritas Altenpflegeheims St. Bonifatius in Stadtallendorf als auch der Caritasverband für die Diözese Fulda als Träger der Einrichtung: Zusammen mit den beteiligten Baufirmen, allen voran dem Gemeinnützigen Siedlungswerk Fraunkfurt als dem architektischen Planungsbüro, feierte man Richtfest für den Erweiterungsbau des Altenpflegeheims und für den Neubau einer Seniorenwohnanlage „Im Michaelsgarten“.

Am Rande einer Baustelle schauen viele Menschen zum hoch schwebenden Richtkrone. Diese schwebt über einem hohen Baum zur Dach des Neubaues.Richtfest in StadallendorfC. Scharf / Caritas Fulda

Bei gutem Wetter war die Festgemeinschaft, zu der Vertreter aus der örtlichen Politik und Wirtschaft genauso gehörten wie auch zukünftige Mieter der Seniorenwohnanlage, direkt auf dem Bauplatz zusammen gekommen. Die Begrüßung nahm Caritas-Vorstand Ansgar Erb vor. Er erläuterte kurz die Intention der Bauprojekte. So werden im Heim speziell für altersdemente Seniorinnen und Senioren optimierte Plätze geschaffen; die Seniorenwohnanlage soll älteren noch nicht umfassend pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes betreutes Wohnen ermöglichen. Vorstand Erb betonte, dass die Seniorenwohnanlage dank eines Zuschusses der Stadtallendorf und die Heimerweiterung durch

Mittel aus der ARD-Fernsehlotterie und des Bistums erst möglich gemacht worden waren. Nach mehreren Grußworten sprach Ortspfarrer Diethelm Vogel den kirchlichen Segen für die Neubauten, danach erfolgten der Richtspruch durch einen Mitarbeiter der Zimmerei Hosenfeld und das Aufziehen der Richtkrone. Die Gäste der Feier sowie alle Handwerker waren anschließend noch auf der Baustelle zu einem gemeinsamen Imbiss eingeladen. Die Einweihung der neuen Gebäude soll planmäßig im Frühjahr 2010 erfolgen.

Bereits eine Woche zuvor hatte es auch in Fulda ein Richtfest gegeben, denn auch auf der Baustelle der Seniorenwohnanlage „Haus Maria“, die dort neben dem Caritas Altenpflegeheim „St. Josef entsteht, konnte man den Rohbau mittlerweile fertigstellen. Vor rund 100 Gästen hatten für die Caritas Vorstand Ansgar Erb und Regional-Geschäftsführer Winfried Möller gesprochen. Den Segen für das neue Gebäude sprach – verbunden mit einem Grußwort – der Fuldaer Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke. Als Erinnerungsgeschenk für alle Anwesenden an die Richtfeste verteilte Ansgar Erb in Fulda wie in Stadtallendorf Zollstöcke mit dem Caritas-Emblem.

Copyright: © caritas  2019